CNFP

Das COMPETENCE NETWORK FOOD PROFILING (CNFP) ist ein wissenschaftliches Verbundprojekt aus akademischen Partnerinstitutionen und Wirtschaftsunternehmen, das über einen Zeitraum von 36 Monaten mit insgesamt 3,4 Mio EUR aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages gefördert wird. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung. Geleitet wird das Konsortium durch die HAMBURG SCHOOL OF FOOD SCIENCE. Im Zentrum stehen Entwicklungen im Bereich instrumenteller Analytik für die Authentifizierung von Lebensmitteln.

Weitere Informationen finden Sie hier!